Prädikat

Unabhängig

Unabhängig

Objektiv

Objektiv

Neutral

Neutral

 

Das HYGIENE PRÄDIKAT attestiert der Praxis einen hohen Hygienestandard und damit ein Maximum an Sicherheit für Behandler, Praxis-Teams und Patienten.
Die Prädikatsauszeichnung basiert auf der Einhaltung geprüfter Normen, fachlicher Anforderungskataloge und gesetzlichen Vorgaben.

Der auf dieser Basis entwickelte  Fragenkatalog sowie das für die Auditierung eingesetzte Verfahren wurden durch das Zertifizierungsunternehmen ACERT GmbH zertifiziert.

Prädikat

Unabhängig

Unabhängig

Objektiv

Objektiv

Neutral

Neutral

 

Das HYGIENE PRÄDIKAT attestiert der Praxis einen hohen Hygienestandard und damit ein Maximum an Sicherheit für Behandler, Praxis-Teams und Patienten.
Die Prädikatsauszeichnung basiert auf der abgefragten Einhaltung geprüfter Normen, fachlicher Anforderungskataloge und gesetzlichen Vorgaben sowie aller freiwillig im Sinne der Patienten erbrachten Leistungen.

Der auf dieser Basis entwickelte  Fragenkatalog sowie das für die Auditierung eingesetzte Verfahren wurden durch das Zertifizierungsunternehmen ACERT GmbH zertifiziert.

Das Hygiene Prädikat

WAS DAFÜR ZU TUN IST ...

  • Das HYGIENE PRÄDIKAT ist ein unabhängiges, objektives und neutrales Gütesiegel. Es fragt die Einhaltung und Umsetzung aller gesetzlichen Hygiene-Vorgaben sowie darüber hinaus gehende Leistungen durch ein zertifiziertes Verfahren ab.

  • Jede Arztpraxis hat die Möglichkeit, am Auditierungsverfahren zur Vergabe der führenden Hygieneauszeichnung im deutschsprachigen Raum teilzunehmen.

  • Die Anmeldung und die Einreichung erfolgen ausschließlich online.

  • Nach der Anmeldung erhalten die Praxen eine individuelle Teilnahme-ID (TAN), die ihnen den Zugang zu einem gesicherten Einreichungsbereich gewährt.

  • Das Verfahren zur Auditierung der im Einreichungsbogen eingetragenen Daten erfolgt automatisiert – das dabei eingesetzte Verfahren ist durch das Zertifizierungsunternehmen ACERT GmbH zertifiziert

  • Die Praxis wird im Hinblick auf die sieben wesentlichen Bereiche des praxisinternen Hygienemanagements befragt – die Angaben werden auditiert und stichprobenweise überprüft.
Image
  • Für die erfolgreiche Auditierung müssen alle sieben Prüfkriterien bestanden und eine persönliche Selbstverpflichtung abgegeben werden.

  • Nur eine Praxis, die das Einreichungsverfahren abschließt und erfolgreich auditiert wird, kann Träger des HYGIENE PRÄDIKATS werden.

  • Für das erfolgreiche Bestehen der Auditierung sind daher alle Antworten, Nachweise, Selbstauskünfte und Statements relevant.

  • Liegen hinreichende Anhaltspunkte für Hygienemängel oder Anhaltspunkte für eine Nichteinhaltung der fachlich gebotenen Hygienestandards vor, gilt die Teilnahme am HYGIENE PRÄDIKAT als nicht bestanden. In diesem Fall kann die Praxis umgehend oder auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal teilnehmen.
Image


Die sieben wesentlichen Bereiche des praxisinternen Hygienemanagements: 


  1. Behördliche Begehung

  2. Qualitätsmanagement

  3. Hygieneplan

  4. Schulungen/Fortbildungen

  5. Reinigungs-/Desinfektionsplan

  6. Umgang mit Medizinprodukten

  7. Hygienemaßnahmen im Sinne der Patienten
Image

Das Hygiene Prädikat

WIE LANGE ES GÜLTIG IST ...

  • Die Gültigkeit des HYGIENE PRÄDIKATS ist auf die Dauer von 12 Monaten ab dem jeweiligen Vergabezeitpunkt begrenzt – z. B. von 06/2021 bis 05/2022.

  • Denn das Vertrauen der Patienten lässt sich nur durch Kontinuität und den stets aktuellen Nachweis der Wirksamkeit des angewendeten Hygienemanagements zum Präventions- und Infektionsschutz gewinnen – und erhalten.

  • Für die Urkunde erhalten Praxen, die sich nach Ablauf des Zeitraums einer erneuten Auditierung unterziehen und diese erfolgreich bestehen, eine entsprechende Jahresplakette mit der neuen Gültigkeit. Das digitale Signet, die Aufsteller, Aufkleber und auch der TV-Spot werden ebenfalls mit den neuen Daten versehen und frei zur Verfügung gestellt.

Das Hygiene Prädikat

WAS MAN BEKOMMT ...

Nach der erfolgreich bestandenen Auditierung erhält Ihre Praxis im Rahmen der Auszeichnung mit dem HYGIENE PRÄDIKAT ein umfangreiches Premium-Leistungspaket für die Praxiskommunikation vor Ort und in den Medien ...

… um Ihre Patienten eindeutig, transparent und neutral über das sichere und vertrauenswürdige Hygienekonzept Ihrer Praxis zu informieren.

1. DIE URKUNDE ALS WANDBILD

  • Als edles Wandbild auf Alu-Dibond ist die Urkunde zur Auszeichnung mit dem HYGIENE PRÄDIKAT ein Blickfang in Ihren Praxisräumen.

  • An prägnanter Stelle positioniert, signalisiert das Wandbild im Format 30 x 40 cm Ihren Patienten, Besuchern und auch Ihrem Team, dass sie sich in Sachen Hygiene in Ihrer Praxis sicher fühlen und Vertrauen haben können.

  • Die Urkunde wird zudem mit einer auffälligen Plakette versehen, die auf den Zeitraum der Gültigkeit des aktuellen HYGIENE PRÄDIKATS referenziert.

2. Das Signet als Datei

  • Sie erhalten das HYGIENE PRÄDIKAT in verschiedenen Dateiformaten und Auflösungen zur freien Verfügung für zahlreiche Einsatzmöglichkeiten:

    - Digitale Medien: auf Ihrer Website und über Ihre Social Media-Kanäle

    - Werbung: in Zeitungen & Zeitschriften, auf Plakaten oder City Lights

    - Patienteninformation: in Flyern und Broschüren oder als Aufsteller und Aufkleber

    - Praxisgebäude: auf Schildern, Fensterfolien oder Beach Flags


  • Nutzen Sie das HYGIENE PRÄDIKAT innerhalb und außerhalb Ihrer Praxis auf vielerlei Art!

3. Aufsteller für Ihre Patienten

  • Die mit einem persönlichen Hinweis an die Patienten versehenen Hygieneausteller unterstreichen das Augenmerk und das Engagement Ihrer Praxis für dieses sensible Thema.

  • Die hochwertigen und desinfizierbaren Hygieneausteller mit dem HYGIENE PRÄDIKAT-Signet und der Botschaft an den Patienten dienen zur Platzierung an der Anmeldung, im Wartezimmer, im Behandlungsraum oder ggf. auch auf Ihren Behandlungseinheiten.

4. Video mit HYGIENE PRÄDIKAT

  • Mit dem Video-Spot erhalten Sie hochwertigen Content für die Einbindung auf Ihren Social Media-Kanälen, auf Ihrer Website oder im Wartezimmer, um Ihre Auszeichnung mit dem HYGIENE PRÄDIKAT zu kommunizieren.

5. Kleine Promotion-Artikel

  • Um die Patienten an vielen Stellen in der Praxis auf die Auszeichnung mit dem HYGIENE PRÄDIKAT aufmerksam zu machen, erhalten Sie diverse Promotion-Artikel.

  • Als Vertrauen bildende Maßnahme können Sie diesen Aufkleber sowie Flyer und Prisma-Aufsteller am Empfangstresen oder im Wartebereich platzieren und die digitalen Claim Cards mit „flotten Sprüchen" in Ihren Social Media-Kanälen einsetzen.

Und falls Sie mehr brauchen ...

Viele Praxen möchten eine weitere offizielle Urkunde, z. B. für den Empfang, das Wartezimmer oder andere Räume.

Gern erstellen wir für Sie weitere Exemplare Ihres individuellen HYGIENE PRÄDIKATS als:

+++ Das HYGIENE PRÄDIKAT auf Alu-Dibond
+++ Das HYGIENE PRÄDIKAT als desinfizierbare V-Aufsteller
+++ Das HYGIENE PRÄDIKAT als Aufkleber

Über den nachfolgenden Link finden Sie alle Details und Preise zu den unterschiedlichen Möglichkeiten.
(Die Bestellung ist nur für Praxen möglich, die bereits nachweislich mit dem HYGIENE PRÄDIKAT ausgezeichnet wurden.)

Klicken sie bitte HIER, um zum "Shop" zu gelangen.

Das Hygiene Prädikat

WAS ES KOSTET  ...

Sicher haben Sie schon damit gerechnet, dass Ihnen die zahlreichen, mit dem HYGIENE PRÄDIKAT verbundenen "Wohltaten" nicht kostenfrei zuteilwerden.

Doch seien Sie versichert, dass dieses Verfahren und diese Auszeichnung preiswert sind – im Sinne von "den Preis wert sein"!

  • Für die erstmalige Teilnahme an der Auditierung und für die anschließende Nutzung des HYGIENE PRÄDIKATS (Leistungspaket) wird eine einmalige Lizenz-, Prüf- und Nutzungsgebühr erhoben. 

  • Diese Gebühr beläuft sich auf € 690,00 zzgl. gesetzl. MwSt. 

  • Das HYGIENE PRÄDIKAT hat eine Gültigkeit von jeweils für 12 Monaten, beginnend mit der Übersendung der Urkunde. Das „Enddatum“ ist auf der jeweils aktuellen Urkundenplakette angegeben.

  • Wird die Auditierung für das HYGIENE PRÄDIKAT nicht bestanden, entstehen der teilnehmenden Praxis KEINE Kosten! *

  • Ausschließlich nach erfolgreicher Prüfung und der entsprechenden Auszeichnung mit dem HYGIENE PRÄDIKAT erhält die teilnehmende Praxis sowohl eine postalische als auch eine digitale Rechnung (an die angegebene E-Mail-Adresse).

  • Die Rechnung ist sofort fällig.

* Werden die unter Ziffer 3 der Teilnahmebedingungen genannten Voraussetzungen einer erfolgreichen Auditierung durch den Teilnehmer final nicht erreicht und kann der Teilnehmer daher nicht mit dem HYGIENE PRÄDIKAT ausgezeichnet werden, so entstehen dem Teilnehmer keine Kosten. In dem Fall kann die Praxis umgehend oder zu einem späteren Zeitpunkt erneut teilnehmen.

Bitte beachten Sie dazu unbedingt die TEILNAHMEBEDINGUNGEN.

Zeigen auch Sie Ihren Patienten, dass die Praxishygiene für Sie und Ihr Team ein hohes Gut ist.

Melden Sie sich jetzt an – für die Teilnahme zur Auditierung für das HYGIENE PRÄDIKAT 2021/22.

Und machen Sie Ihren hohen Hygienestandard damit für Ihre Patienten transparent und "sichtbar".


Jetzt anmelden !

Besuchen Sie uns auch gern auf unseren Social Media-Kanälen:

PARTNER DER INITIATIVE

zur Verbesserung des Patientenservices in deutschen Arztpraxen

AnswerS
LiveDab
HealthTV
Rhein-Zeitung
pryntad
Univiva
A+
acert
IFG
Funke
Quintessenz
Blue Safety

KONTAKT

Praxis+Award Initiativbüro Hamburg
Hegestraße 40
20251 Hamburg

Telefon: 040 – 22 820 747

E-Mail: hygiene@plusaward.de

RECHTLICHE LINKS

MEHR ZUM PRÄDIKAT

Image
© 2021, praxis PLUS award GmbH

Search